Kurzinfos für Spazier- und Ufergänger   Kontakt   
Von Gütighausen oder Altikon in knapp 2h zur Kartause Ittingen und zurück über Iselisberg  zur Thurbrücke.   Bei Cham verlässt die Lorze den Zugersee in Richtung Frauenthal/Bützen und mündet in der Nähe von Maschwanden in die Reuss.
Eglisau/Rheinfall Von Eglisau aus erreicht man via Tössegg, Rüdlingen und Rheinau in 4 Stunden den Rheinfall bei Neuhausen.   Von der Wildenburg in zwei Stunden zur Lorzenmündung nach Zug. Unterwegs Besuch der Höllgrotten.
In vier Stunden um den Hallwylersee Zwischenhalt im Garten des Restaurants Schifflände   Bremgarten Karfreitagswanderung von Ottenbach entlang der Reuss zur Besichtigung des Triptychons der katholischen Kirche in Bremgarten.
Von der Chäppelibrugg in 1h auf dem Uferweg nach Entlebuch und von dort Rundwanderung nach Finsterwald.   Reussdelta Falls der Schnee in den Urner Bergen noch zu hoch ist, tröstet man sich mit einem längeren Spaziergang zum oder durchs Reussdelta.
Nussbaumer-, Hasen- und Hüttwilersee lassen sich von Nussbaumen, Buch oder Stammheim in 3h bequem erwandern.   Mit dem Kursschiff von Wädenswil nach Stäfa und in 4 h durchs SVP Land nach Rapperswil und über den Damm nach Pfäffikon.
zurück zur
Zentralschwei
z